Rund 30 % der Österreicherinnen und Österreicher leiden an einer Fruktose-, Laktose- und / oder Histamin-Intoleranz und / oder an Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zöliakie und /oder Allergien.

Auch SIE oder Ihre Angehörigen können davon betroffen sein!

Abgesehen von den äußerst unangenehmen Symptomen führen unbehandelte Intoleranzen und Unverträglichkeiten oft zu schweren Spätfolgen und chronischen Erkrankungen.

Eine der wesentlichen Aufgaben der Patienteninitiative liegt in der Information und der Begleitung von Betroffenen.

Wir haben uns bei FruLak & Co zusammengefunden, um Betroffene über Fruktose-, Laktose-, Histaminintoleranz und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zöliakie, Allergien sowie gesunde Ernährung aufzuklären, zu betreuen und zu begleiten.

Die Betreuung und das Begleiten von Betroffenen, stehen vordergründig in der Zusammenarbeit mit den Patienten.

Dazu gehören u.a. Kooperationen mit:

  • Medizin und Forschung
  • Apotheker(innen)
  • Ernährungswissenschafter(innen)
  • Diätologen(innen)
  • Nahrungsmittelindustrie

In Wien, sind wir seit 2006 aktiv und wir laden Sie herzlich zu unseren monatlichen Gruppentreffen und den von uns organisierten Fachvorträgen teilzunehmen ein.

In den Bundesländern sind wir seit 2011 aktiv, Gruppentreffen in den Bundesländern Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Tirol/Vorarlberg jederzeit über Anfrage.

Unsere aktuellen Termine für unsere Gruppentreffen jeweils um 18 Uhr:

  • 18. September 2018
  • 16. Oktober 2018
  • 20. November 2018

Selbstverständlich bieten wir Ihnen gegen telefonischer bzw. E-Mail Voranmeldung auch die Möglichkeit zu einer individuellen Erstberatung in unserem Beratungszentrum: 1040 Wien, Klagbaumgasse 3

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

– Straßenbahn Linien 1, 62

– Autobus Linie 13A

– Badner Bahn

jeweils Station Johann Strauss-Gasse

Partner